Atopische Dermatitis (Neurodermitis)

Was ist das?

Die atopische Dermatitis ist, wie der Name schon sagt, so wie die allergische Rhinokonjunktivitis und das allergische Asthma eine atopische Erkrankung. Dabei reagiert der Körper der betroffenen Patienten auf sonst harmlose Umweltreize mit einer Überempfindlichkeitsreaktion.

An der Haut kommt es dadurch immer wieder zu Entzündungen, die mit starkem Juckreiz verbunden sind. Oft beginnt die atopische Dermatitis schon im Kleinkindesalter.

Gibt es eine Heilung?

Die Veranlagung der Haut zu Trockenheit ist genetisch bedingt. Im Regelfall ist eine Besserung mit zunehmendem Lebensalter zu erwarten. Durch eine entsprechende Therapie kann aber sogar schwer betroffenen Patienten gut geholfen werden.

Das ist wichtig, denn eine gute Therapie heißt auch immer weniger Juckreiz und seltenere Schübe und damit ein Leben ohne Einschränkungen durch die atopische Dermatitis.

Wie wird sie diagnostiziert?

Die Diagnose wird klinisch gestellt. Manchmal ist auch ein Allergietest sinnvoll um ev. vorhandene Nahrungmittelallergien oder auch Allergien gegen Pollen etc. rechtzeitig zu erkennen, da sie eine mögliche Ursache für die atopische Dermatitis sein können. (Siehe Allergien)

Wie wird sie behandelt?

Ganz wichtig ist die regelmäßige Therapie mit Pflegeprodukten, die der trockenen Haut ihre Feuchtigkeit und Fettgehalt zurückgeben und ihre Schutzfunktion verbessern. Bei stärkeren Entzündungen ist der Einsatz von kortisonhältigen Cremen und Salben notwendig.

Bei schwächeren Schüben können auch lokal anwendbare Immunmodulatoren (Pimecrolimus, Tacrolimus) helfen. Auch eine UV-Bestrahlungsbehandlung ist oft hilfreich.

Daneben kann aber auch jeder Patient/jede Patientin selbst viel dazu beitragen, dass seine Haut nicht „gestresst“ wird.

(Siehe auch Haut und Psyche und Merkblatt Neurodermitis - siehe unten).

Bei Patienten mit Neurodermitis treten gehäuft Warzen und Dellwarzen (Mollusken) auf.

Informationsblätter

Merkblatt Neurodermitis

Mollusken

Warzen

Behandlung von Neurodermitis - Ordination Haut im Zentrum - Eisenstadt

Behandlung von Neurodermitis - Ordination Haut im Zentrum - Eisenstadt

Behandlung von Neurodermitis - Ordination Haut im Zentrum - Eisenstadt